Servicemanagement per Fernstudium

Servicemanagement Studium: Dein Weg zu erfolgreicher Kundenbetreuung

Servicemanagement ist der Schlüssel zu zufriedenen Kunden und damit zum nachhaltigen Erfolg in verschiedenen Branchen wie dem Transportwesen, dem Gast- und Eventgewerbe, dem Handel, dem Handwerk und Industriebetrieben. In einer Welt, in der exzellenter Kundenservice zum Wettbewerbsvorteil wird, sind gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von unschätzbarem Wert. Sie sind diejenigen, die im direkten Kundenkontakt glänzen und Serviceaufgaben sowie -projekte kompetent und effizient bewältigen.

Das Institut für Lernsysteme (ILS) und die Fernakademie für Erwachsenenbildung (FEB) haben einen Fernlehrgang entwickelt, der speziell darauf ausgerichtet ist, dich für verantwortungsvolle Aufgaben im Servicemanagement vorzubereiten. In diesem Kurs wirst du lernen, wie du Kundenansprüche verstehst, Serviceprozesse optimierst, Beschwerden souverän bearbeitest und Serviceprojekte erfolgreich leitest. Wir bieten dir die Möglichkeit, dich branchenübergreifend weiterzubilden und damit neue berufliche Perspektiven zu erschließen.

Wenn du deine Fähigkeiten im Servicemanagement entwickeln möchtest, dann ist dieser Fernlehrgang die ideale Wahl. Erfahre, wie du Kundenbeziehungen stärkst, Servicequalität steigerst und damit deinem Unternehmen zu nachhaltigem Erfolg verhilfst. Deine Reise im Servicemanagement beginnt hier.

Voraussetzungen für das Servicemanagement Studium online

Das Servicemanagement-Fernstudium beim Institut für Lernsysteme (ILS) und der Fernakademie für Erwachsenenbildung (FEB) bietet eine hervorragende Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln und die Fähigkeiten im Kundenservice zu vertiefen. Es zeichnet sich durch flexible Voraussetzungen aus, die den Zugang für verschiedene Bildungshintergründe ermöglichen.

Keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen

Eine der attraktivsten Eigenschaften dieses Fernlehrgangs ist, dass keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen erfüllt werden müssen. Es steht jedem offen, unabhängig von seinem Bildungshintergrund, sich für diesen Kurs anzumelden. Dies macht ihn zugänglich für Schulabgänger, Berufseinsteiger und Berufstätige gleichermaßen.

Berufserfahrung im Servicebereich von Vorteil

Während keine spezifischen Qualifikationen erforderlich sind, kann Berufserfahrung im Servicebereich von Vorteil sein. Wenn du bereits in einem beruflichen Umfeld gearbeitet hast, in dem Kundenservice eine Rolle spielt, wirst du möglicherweise bereits über einige relevante Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, die dir in diesem Fernlehrgang zugutekommen können. Deine Erfahrungen können dazu beitragen, die theoretischen Konzepte und praktischen Übungen besser zu verstehen und anzuwenden.

Studienmaterial und Abschluss

Der Kurs umfasst insgesamt 21 Studienhefte, die dir das notwendige Wissen vermitteln, um im Servicemanagement erfolgreich zu sein. Nach erfolgreichem Abschluss des Fernlehrgangs erhältst du das Abschlusszeugnis „Servicemanagement“. Auf Wunsch stellen wir dir dieses Zeugnis auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus, was deine beruflichen Möglichkeiten sowohl national als auch international erweitert.

Egal, ob du am Anfang deiner beruflichen Laufbahn stehst oder bereits Erfahrung im Servicebereich gesammelt hast, dieses Fernstudium bietet dir die Gelegenheit, deine Fähigkeiten im Servicemanagement zu entwickeln und neue berufliche Horizonte zu erschließen.

Ausbildungsinhalte im Servicemanagement

Das Servicemanagement-Fernstudium beim Institut für Lernsysteme (ILS) und der Fernakademie für Erwachsenenbildung (FEB) bietet eine umfassende Palette von Ausbildungsinhalten, die darauf ausgerichtet sind, deine Fähigkeiten im Kundenservice und Servicemanagement zu entwickeln. In diesem Themenüberblick werden wir einen Einblick in die vielfältigen Aspekte geben, die im Verlauf des Kurses behandelt werden.

Lern- und Arbeitsmethodik
Der Kurs beginnt mit einer Einführung in effektive Lern- und Arbeitsmethoden. Du lernst, wie du am besten in einem Fernstudium erfolgreich sein kannst. Dies umfasst Zeitmanagement, Notizen nehmen, effizientes Lesen und andere wichtige Fähigkeiten, die dir während des gesamten Studiums von Nutzen sein werden.
Unternehmensaufgaben, -abläufe und Marketing
Ein grundlegendes Verständnis von Unternehmensaufgaben und -abläufen ist für das Servicemanagement unerlässlich. Du wirst lernen, wie Dienstleistungsunternehmen funktionieren, ihre Abläufe analysieren und dabei die Ziele des Marketings berücksichtigen. Die Umsetzung von Marketingmaßnahmen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit wird ebenfalls behandelt.
Kommunikation und Konfliktmanagement
Effektive Kommunikation ist ein Schlüssel zum erfolgreichen Servicemanagement. In diesem Abschnitt des Kurses lernst du, wie du Kommunikation situationsgerecht gestaltest und den Umgang mit Konflikten optimierst. Besonders relevant ist die Berücksichtigung interkultureller Unterschiede in der Kommunikation, da Unternehmen oft in globalen Märkten tätig sind.
Team- und Projektarbeit
Da Servicemanagement oft Teamarbeit erfordert, wirst du Fähigkeiten entwickeln, um erfolgreich im Team zu arbeiten. Du wirst lernen, wie man Projekte plant und durchführt, um die Servicequalität kontinuierlich zu verbessern und die Kundenzufriedenheit zu steigern.
Kundenorientierung und Servicemanagement
Das Herzstück des Kurses widmet sich der Kundenorientierung und dem Servicemanagement. Du wirst verschiedene Kundentypen und deren Bedürfnisse kennenlernen und lernen, wie man Serviceabläufe entsprechend gestaltet. Die Umsetzung der Vorgaben des Sicherheitsmanagements ist ein weiterer wichtiger Aspekt, um Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen zu schützen.
Die Ausbildungsinhalte im Servicemanagement sind darauf ausgerichtet, dir die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse zu vermitteln, um in einer Vielzahl von Branchen erfolgreich im Kundenservice zu arbeiten. Durch diesen umfassenden Kurs wirst du in der Lage sein, die Erwartungen der Kunden zu übertreffen und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen.

Lernaufwand und Dauer im Servicemanagement-Fernstudium

Wenn du dich für das Servicemanagement-Fernstudium beim Institute für Lernsysteme (ILS) und der Fernakademie für Erwachsenenbildung (FEB) interessierst, möchtest du sicherlich wissen, welcher Lernaufwand und welche Dauer für diesen Lehrgang zu erwarten sind. Hier sind die wichtigsten Informationen:

Lehrgangsbeginn

Ein großer Vorteil dieses Fernlehrgangs ist die Flexibilität beim Lehrgangsbeginn. Du kannst jederzeit starten, ohne auf bestimmte Semester oder Termine warten zu müssen. Diese Flexibilität ermöglicht es dir, den Lehrgang in deine aktuellen beruflichen und persönlichen Verpflichtungen einzuplanen.

Lehrgangsdauer

Die reguläre Lehrgangsdauer beträgt 12 Monate. Dies entspricht einem zeitlichen Aufwand von etwa 6 Stunden pro Woche. Dieser Zeitrahmen wurde so gestaltet, dass er gut mit anderen Verpflichtungen vereinbar ist. Es ermöglicht dir, die Lerninhalte gründlich zu erfassen, ohne dich dabei zu überfordern.

Kostenfreie Verlängerung

Es kann Situationen geben, in denen du mehr Zeit für den Lehrgang benötigst. Hierfür bieten das ILS und die FEB eine kostenfreie Verlängerung von zusätzlichen 6 Monaten an. Diese Verlängerung gibt dir die Möglichkeit, den Lernstoff in einem für dich angemessenen Tempo zu bewältigen, ohne zusätzliche finanzielle Belastungen.

Schneller zum Abschluss

Wenn du bereits über Vorkenntnisse verfügst oder die Möglichkeit hast, mehr Zeit für das Studium aufzubringen, besteht die Option, den Lehrgang schneller abzuschließen. Dein persönlicher Studienberater wird den Studienplan individuell anpassen, damit du dein Ziel schneller erreichen kannst. Die Gesamtstudiengebühr bleibt dabei unverändert, was eine kosteneffiziente Möglichkeit darstellt, den Lehrgang abzuschließen.

Insgesamt bietet das Servicemanagement-Fernstudium die Flexibilität, die du benötigst, um es in deinen Lebensstil zu integrieren. Ob du in einem Jahr abschließen möchtest oder mehr Zeit benötigst, die Wahl liegt bei dir. So kannst du effektiv und ohne unnötigen Druck die Fähigkeiten im Servicemanagement erlernen und weiterentwickeln.

Kosten des Fernlehrgangs Servicemanagement bei ILS & FEB

Die Kosten für einen Fernlehrgang sind oft ein entscheidender Faktor bei der Wahl der Weiterbildung. Im Falle des Fernlehrgangs „Servicemanagement“ bei Institut für Lernsysteme (ILS) und der Fernakademie für Erwachsenenbildung (FEB) sind die Gebühren transparent und gut kalkulierbar.

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten für diesen Fernlehrgang belaufen sich auf 2.100 Euro. Dieser Betrag umfasst sämtliche Lehrmaterialien, Prüfungen und die Betreuung durch erfahrene Dozenten. Im Vergleich zu traditionellen Präsenzlehrgängen sind die Kosten für Fernlehrgänge oft deutlich günstiger, und die Möglichkeit zur Ratenzahlung kann die finanzielle Belastung weiter reduzieren.

Ratenzahlung

Die ILS und die FEB bieten die Möglichkeit der Ratenzahlung an. Dies bedeutet, dass du die Gesamtkosten nicht auf einmal begleichen musst. Stattdessen kannst du bequeme monatliche Raten wählen, die besser zu deinem Budget passen. Dies erleichtert vielen Menschen den Zugang zu hochwertiger Bildung, ohne dass sie große finanzielle Opfer bringen müssen.

Finanzielle Unterstützung

Wenn du dich für eine Weiterbildung im Servicemanagement entscheidest, solltest du auch prüfen, ob du Anspruch auf finanzielle Unterstützung hast. Dies kann beispielsweise durch Bildungsgutscheine, Stipendien oder Förderprogramme geschehen. Informiere dich bei entsprechenden Bildungseinrichtungen oder staatlichen Stellen über mögliche Unterstützungsmöglichkeiten, um die Kosten weiter zu reduzieren.

Wert für das Investment

Es ist wichtig zu bedenken, dass Bildung eine Investition in deine berufliche Zukunft darstellt. Das erlangte Wissen und die Fähigkeiten im Servicemanagement können sich langfristig auszahlen, da sie deine Karrierechancen erhöhen und dich in verschiedenen Branchen wettbewerbsfähiger machen. Denk daran, dass die Kosten des Fernlehrgangs nicht nur Ausgaben sind, sondern eine Investition in deine berufliche Entwicklung darstellen.

Insgesamt bieten das ILS und die FEB eine kostengünstige Möglichkeit, sich im Bereich des Servicemanagements weiterzubilden, ohne dass du dabei die Qualität der Bildung vernachlässigen musst. Die Flexibilität bei der Zahlung und mögliche finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten können dir dabei helfen, diese Investition in deine Zukunft zu realisieren.

Zielgruppe für den Fernlehrgang Servicemanagement

Der Fernlehrgang im Servicemanagement richtet sich an eine breite Zielgruppe von Berufstätigen und Quereinsteigern, die ihre Karrierechancen im Bereich Service und Dienstleistung, wie z.B. Hotellerie und Gastronomie, erheblich verbessern möchten.

Berufserfahrene im Service und angrenzenden Bereichen

Wenn du bereits Berufserfahrung im Service oder in angrenzenden Bereichen gesammelt hast, bietet dieser Lehrgang eine ideale Möglichkeit, dein Wissen und deine Fähigkeiten im Servicemanagement zu vertiefen. Du wirst lernen, wie du Serviceprozesse optimieren und die Kundenzufriedenheit steigern kannst. Dies kann dir helfen, in deinem aktuellen Job besser abzuschneiden oder auf höhere Positionen im Unternehmen aufzusteigen.

Quereinsteiger ohne vorhergehende Ausbildung

Selbst wenn du bisher keine spezielle Ausbildung im Servicebereich hast, bist du als Quereinsteiger herzlich willkommen. Dieser Lehrgang ermöglicht es dir, ein fundiertes Fachwissen im Servicemanagement aufzubauen, ohne dass du zuvor eine entsprechende Ausbildung absolviert haben musst. Mit einem aktuellen fachbezogenen Zeugnis aus diesem Fernlehrgang kannst du dich bei zukünftigen Stellenausschreibungen im Bereich Service und Dienstleistung gegenüber deinen Mitbewerbern deutlich abheben.

Karriereaussichten & Einsatzbereiche

Nach Abschluss dieses Fernlehrgangs stehen dir vielfältige Karriereaussichten und Einsatzbereiche offen. Du kannst in verschiedenen Branchen und Positionen im Service und Servicemanagement tätig sein, einschließlich:

  • Serviceleiter oder -manager in Unternehmen des Gastgewerbes, Handels, Handwerks oder der Industrie.
  • Kundenberater in verschiedenen Dienstleistungsunternehmen.
  • Qualitätsmanager, der die Servicequalität und Kundenzufriedenheit überwacht und verbessert.
  • Projektleiter für Serviceverbesserungsprojekte.
  • Selbstständiger Berater für Servicemanagement.

Mit den erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten im Servicemanagement stehen dir zahlreiche Türen offen, um eine erfolgreiche Karriere in diesem Bereich zu starten oder voranzutreiben.

Möchtest du mehr über den Fernlehrgang im Servicemanagement erfahren? Kein Problem! Unsere Fernlehrgangsinstitute bieten kostenloses und unverbindliches Infomaterial, das dir alle wichtigen Informationen über den Kurs liefert. Du kannst ganz einfach auf unserer Webseite das Infomaterial anfordern.

In diesem umfangreichen Studienführer erfährst du alles über die Lehrinhalte, den Ablauf des Fernlehrgangs, die Kosten, die Zielgruppe und die Karriereaussichten im Bereich Servicemanagement. Das Infomaterial gibt dir einen klaren Einblick in das, was dich erwartet, und hilft dir, eine fundierte Entscheidung über deine berufliche Weiterbildung zu treffen.

Nutze diese Gelegenheit, um alle relevanten Informationen über den Fernlehrgang im Servicemanagement zu erhalten. Die Anforderung des kostenlosen Infomaterials ist unverbindlich und ermöglicht es dir, gut informiert und selbstbewusst den nächsten Schritt auf deinem beruflichen Weg zu planen.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Der Fernlehrgang zum Thema Servicemanagement richtet sich an eine breite Zielgruppe. Er ist ideal für Berufserfahrene im Service oder angrenzenden Bereichen, die ihre Karrierechancen verbessern möchten. Auch Quereinsteiger ohne vorherige Ausbildung im Servicebereich sind herzlich willkommen. Dieser Lehrgang bietet die Möglichkeit, fundiertes Fachwissen im Servicemanagement zu erwerben und sich in einem wettbewerbsintensiven Arbeitsmarkt von Mitbewerbern abzuheben.

Beginn & Dauer

Du kannst den Fernlehrgang im Servicemanagement jederzeit beginnen, da es keine festen Semester oder Starttermine gibt. Die reguläre Lehrgangsdauer beträgt 12 Monate, wobei du etwa 6 Stunden pro Woche investieren solltest. Die Flexibilität ermöglicht es dir, den Lehrgang problemlos in deine aktuellen beruflichen und persönlichen Verpflichtungen zu integrieren. Bei Bedarf kannst du den Lehrgang um 6 Monate kostenlos verlängern oder ihn schneller abschließen, indem der Studienplan angepasst wird.

Voraussetzungen

Es sind keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen erforderlich, um am Fernlehrgang im Servicemanagement teilzunehmen. Berufserfahrung im Servicebereich kann jedoch von Vorteil sein. Solltest du keine vorherige Ausbildung im Servicebereich haben, ist auch das kein Hindernis. Der Lehrgang steht auch Quereinsteigern ohne vorherige Ausbildung offen.

Kosten

Die Gesamtkosten für den Fernlehrgang im Servicemanagement belaufen sich auf 2.100 Euro. Dieser Betrag deckt sämtliche Lehrmaterialien, Prüfungen und die Betreuung durch erfahrene Dozenten ab. Du hast die Möglichkeit, die Gesamtkosten bequem in monatlichen Raten zu begleichen. Zusätzlich bieten wir eine kostenlose Verlängerung um 6 Monate an, falls du mehr Zeit für den Lehrgang benötigst.

Probelektion

Um einen ersten Einblick in den Fernlehrgang im Servicemanagement zu erhalten, bieten wir eine kostenlose Probelektion an. Dies ermöglicht es dir, den Lehrstoff, die Lernmethoden und Lehrmaterialien unverbindlich kennenzulernen. Nutze diese Gelegenheit, um sicherzustellen, dass der Lehrgang deinen Erwartungen entspricht, bevor du dich für die Teilnahme entscheidest.

Probestudium

Das Probestudium ermöglicht es, den gesamten Lehrgang für 4 Wochen zu testen.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss des Fernlehrgangs im Servicemanagement erhältst du das Abschlusszeugnis „Servicemanagement“. Auf Wunsch stellen wir dir dieses Zeugnis auch als internationales Certificate in englischer Sprache aus, was deine beruflichen Möglichkeiten national und international erweitert.

COVID-19

Die Fernlehrgänge im Servicemanagement sind flexibel gestaltet und können online absolviert werden. Dies bedeutet, dass du deine Weiterbildung sicher und ohne Unterbrechungen während der Covid-19-Pandemie fortsetzen kannst. Die Online-Plattform und der Support durch erfahrene Dozenten stehen dir zur Verfügung, um sicherzustellen, dass du deine Ziele erreichst, unabhängig von den aktuellen Umständen. Deine Gesundheit und Sicherheit haben für uns oberste Priorität.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
ILS Hochschule Logo
Gründungsjahr
seit 1977
Anzahl Fernschüler
80.000 Fernschüler/Jahr
über 200 Fernkurse
über 200 Fernkurse
90 % Bestehensquote
90 % Bestehensquote
Bildungsgutscheine
Bildungsgutscheine
zertifizierter Abschluss
zertifizierter Abschluss
gratis Probelektionen
gratis Probelektionen
4 Wochen Probestudium
4 Wochen Probestudium
Fernakademie für Erwachsenenbildung Logo
Gründungsjahr
seit 1989
80.000 Fernschüler/Jahr
80.000 Fernschüler/Jahr
über 200 Fernkurse
über 200 Fernkurse
hohe Bestehensquote
hohe Bestehensquote
Bildungsgutscheine
Bildungsgutscheine
zertifizierter Abschluss
zertifizierter Abschluss
gratis Probelektionen
gratis Probelektionen
4 Wochen Probestudium
4 Wochen Probestudium

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren