Assistant Craft Brewer IHK | Bierflaschen aus verschiedenen gemälzten Körnern, flach gelegt. Handgefertigtes Bier aus Getreidegerste. Zutaten für Brauer.

Assistant Craft Brewer (IHK): Die Kunst des Craft-Bierbrauens erlernen

In der deutschen Bierszene hat sich ein Trend aus den USA etabliert: Craft Beer. Das bedeutet handwerklich hergestelltes Bier, bei dem das einzigartige Aroma im Vordergrund steht. Denn Bier ist heute weit mehr als nur ein Getränk, es ist Kulturgut. Wenn Sie schon immer Ihr eigenes Bier brauen wollten, können Sie sich diesen Traum dank dem Lehrgang nun erfüllen. Wir machen Sie zum Craft-Bierbrauer!

Die Studiengemeinschaft Darmstadt präsentiert stolz ihren Kurs „Assistant Craft Brewer (IHK)“. Diese einzigartige Gelegenheit ermöglicht es Ihnen, in die faszinierende Welt des Craft-Bierbrauens einzutauchen und Ihr Wissen sowie Ihre Fähigkeiten auf ein professionelles Niveau zu heben. Craft Beer hat in den letzten Jahren eine regelrechte Revolution in der Bierindustrie ausgelöst und erfreut sich wachsender Beliebtheit bei Bierliebhabern auf der ganzen Welt.

Der Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, nicht nur die Grundlagen des Bierbrauens zu erlernen, sondern auch tief in die Geheimnisse des Craft-Bierbrauens einzutauchen. Von der Auswahl der Rohstoffe über das Brauprozessmanagement bis hin zur Kreation einzigartiger Geschmacksprofile werden Sie von erfahrenen Braumeistern und Experten der Branche angeleitet.

Egal, ob Sie bereits Erfahrung im Brauen haben oder ein kompletter Neuling auf diesem Gebiet sind, der „Assistant Craft Brewer (IHK)“-Kurs ist so konzipiert, dass er auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingeht. Wir vermitteln Ihnen nicht nur theoretisches Wissen, sondern bieten auch praktische Erfahrungen und die Möglichkeit, Ihr eigenes Craft Beer zu brauen und zu perfektionieren.

Tauchen Sie ein in die Welt des Craft-Bierbrauens und werden Sie Teil dieser aufregenden Bewegung. Mit dem „Assistant Craft Brewer (IHK)“-Kurs der Studiengemeinschaft Darmstadt sind Sie bestens gerüstet, um Ihre Leidenschaft für Bier in ein lohnendes und erfüllendes Handwerk zu verwandeln. Entdecken Sie die Kunst des Craft-Bierbrauens und verwirklichen Sie Ihren Traum, Ihr eigenes einzigartiges Bier zu kreieren.

Anforderungen und Voraussetzungen für den „Assistant Craft Brewer (IHK)“

Für die Teilnahme am Kurs „Assistant Craft Brewer (IHK)“ der Studiengemeinschaft Darmstadt sind keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen erforderlich. Dieser Lehrgang steht allen offen, die ihre Leidenschaft für das Bierbrauen entdecken oder vertiefen möchten. Was jedoch hilfreich ist, sind bestimmte persönliche Eigenschaften:

  • Kommunikation und Kontaktfreude: Da Craft-Bierbrauen oft in Gruppen oder Teams erfolgt, ist es von Vorteil, wenn Sie kommunikativ sind und gut mit anderen zusammenarbeiten können. Die Fähigkeit, Ihr Wissen und Ihre Ideen mit anderen zu teilen, kann Ihren Erfolg in diesem Kurs fördern.
  • Problemlösungsfähigkeiten: Bierbrauen erfordert präzises Arbeiten und die Fähigkeit, auftretende Probleme schnell und effizient zu lösen. Wenn Sie ein talentierter Problemlöser sind und sich nicht von Herausforderungen entmutigen lassen, sind Sie auf dem richtigen Weg, ein erfolgreicher Craft-Bierbrauer zu werden.

Technische Anforderungen

Um den Kurs effektiv nutzen zu können, benötigen Sie einen Standard-Multimedia-PC mit Internetzugang. Wir empfehlen außerdem die Verwendung der sgd-App auf Ihrem Handy in Kombination mit einem PC, Laptop oder Tablet. Dies ermöglicht Ihnen ein optimales Lernerlebnis und den einfachen Zugriff auf alle Lernmaterialien und den sgd-OnlineCampus.

Praxis-Veranstaltung in der Lahnsteiner Brauerei

Ein wichtiger Bestandteil des Lehrgangs ist die obligatorische Praxis-Veranstaltung in der renommierten Lahnsteiner Brauerei. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Fachwissen zu vertiefen und eine weiterführende Sensorikschulung zu erhalten. Dies hilft Ihnen, Ihre geschmacklichen und geruchlichen Sinneseindrücke bewusster wahrzunehmen und Ihre Methodenkompetenz zu verbessern. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist essentiell und bereitet Sie optimal auf Ihre zukünftige Rolle als Craft-Bierbrauer vor.

Zertifikatstest und Gebühren

Um das begehrte IHK-Zertifikat zu erhalten, müssen Sie nicht nur am Lehrgang teilnehmen, sondern auch den Zertifikatstest erfolgreich bestehen. Die Kosten für diesen Test sind bereits in den Lehrgangsgebühren enthalten, sodass keine zusätzlichen Gebühren anfallen.

Studienmaterial und Support

Als Teilnehmer erhalten Sie umfangreiches Studienmaterial, darunter Studienhefte, Begleithefte, Einsendeaufgaben, ein Fallstudienheft und Lernvideos. Zusätzlich haben Sie Zugang zum sgd-OnlineCampus, wo Sie alle Materialien bequem verwalten und auf die Unterstützung der Fernlehrer zugreifen können. Das freundliche Beraterteam steht Ihnen bei organisatorischen Fragen und Angelegenheiten rund um Ihr Studium jederzeit zur Seite. Die individuelle Betreuung durch Fernlehrer ist gewährleistet, dass Sie Ihr persönliches Lernziel erreichen und erfolgreich Ihre Reise in die Welt des Craft-Bierbrauens antreten können.

Ausbildungsinhalte des „Assistant Craft Brewer (IHK)“

Der Kurs „Assistant Craft Brewer (IHK)“ bietet Ihnen eine umfassende Ausbildung, um Ihre Leidenschaft für das Bierbrauen in ein professionelles Handwerk zu verwandeln. Hier sind die Hauptinhalte, die Sie während des Lehrgangs erlernen werden:

Allgemeine Bierkunde
In diesem Abschnitt des Kurses erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Bier. Sie erarbeiten die Grundlagen der Bierkunde und lernen, den Gär- und Brauprozess detailliert darzustellen. Dabei steht nicht nur das Produkt, sondern auch der Konsument im Fokus. Dieser Teil des Lehrgangs legt die Grundlagen für Ihr Verständnis des Brauprozesses und der verschiedenen Bierstile.
Bier und Genuss
Hier werden Sie in die Welt des Biergenusses eingeführt. Sie lernen, die verschiedenen Bierstile anhand ihrer Stilistik zu unterscheiden, zu beschreiben und zu empfehlen. Dabei erwerben Sie umfangreiches Wissen zur Sensorik, um Biergeschmack und -aroma präzise zu erkennen. Zusätzlich werden Sie befähigt, Produkte auf Bierbasis zu konzipieren und herzustellen, wie Grillsauce, Biersuppe, Bierbrand oder Biermischgetränke. Dieser Teil des Lehrgangs zeigt Ihnen die kulinarische Vielfalt von Bier und seine Verwendung in der Küche.
Craft-Bierbrauen
Der praktische Höhepunkt des Kurses ist das Craft-Bierbrauen. Sie erlernen das Handwerk des Bierbrauens durch praktische Übungen und haben die Möglichkeit, Ihr eigenes kreatives Bier zu brauen. Dazu erarbeiten Sie sich das notwendige Grundwissen zu den Rohstoffen, der Technik und dem Equipment. Sie werden Schritt für Schritt in den Brauprozess eingeführt und können Ihre eigenen einzigartigen Bierkreationen entwickeln.
Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Existenzgründung
Um als Craft-Bierbrauer erfolgreich zu sein, müssen Sie nicht nur Bier brauen, sondern auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse erwerben. In diesem Abschnitt des Lehrgangs erlangen Sie Grundlagenwissen über den Ein- und Verkauf von Waren, Lagerhaltung, Inventur und Buchhaltung. Sie werden in die Welt der Existenzgründung eingeführt und erwerben Basiskenntnisse, die für eine selbstständige beratende Tätigkeit im Bereich Bier wichtig sind. Dieser Teil des Kurses bereitet Sie auf die geschäftlichen Aspekte des Bierbrauens vor.
Bier-Marketing
Im letzten Abschnitt des Kurses konzentrieren Sie sich auf das Bier-Marketing. Sie definieren verschiedene Biertrinkerprofile und leiten daraus passende Bierstile ab. Auf dieser Grundlage werden Sie in die Grundlagen des Eventmanagements und Marketings eingeführt. Sie lernen, Events rund um Bier zu planen und durchzuführen, um Ihr Bier erfolgreich zu vermarkten und Ihre Zielgruppe anzusprechen. Dieser Abschnitt vermittelt Ihnen wichtige Fähigkeiten, um Ihr Biergeschäft zu fördern und bekannt zu machen.
Der „Assistant Craft Brewer (IHK)“-Kurs bietet eine umfassende Ausbildung, die Sie in die Welt des Bierbrauens, des Biergenusses und der betriebswirtschaftlichen Aspekte einführt. Mit diesem Wissen sind Sie gut gerüstet, um Ihre eigene Bierkarriere zu starten oder in der aufstrebenden Craft-Bierindustrie Fuß zu fassen.

Lernaufwand und Dauer des „Assistant Craft Brewer (IHK)“

Der Lehrgang „Assistant Craft Brewer (IHK)“ bietet Ihnen die Flexibilität, Ihr Wissen im eigenen Tempo aufzubauen. Die empfohlene Dauer für diesen Kurs beträgt in der Regel 6 Monate, wenn Sie etwa 5 Stunden pro Woche investieren. Dieser Zeitrahmen ermöglicht es Ihnen, die Lerninhalte gründlich zu erfassen, praktische Übungen durchzuführen und Ihr Verständnis für das Craft-Bierbrauen zu vertiefen.

Flexible Lehrgangslaufzeit

Wir verstehen, dass jeder Lernende unterschiedliche Anforderungen und Verpflichtungen hat. Daher bieten wir Ihnen eine flexible Lehrgangslaufzeit von bis zu 9 Monaten an. Dies ermöglicht es Ihnen, den Kurs so anzupassen, dass er Ihren individuellen Zeitplan und Ihre Bedürfnisse berücksichtigt. Wenn Sie mehr Zeit für bestimmte Lektionen benötigen oder Verpflichtungen außerhalb des Lehrgangs haben, können Sie den Kurs in Ihrem eigenen Tempo absolvieren.

Effizienter Lernprozess

Der Lehrgang „Assistant Craft Brewer (IHK)“ wurde sorgfältig strukturiert, um Ihren Lernprozess effizient und zugänglich zu gestalten. Die Kombination aus Studienheften, Lernvideos und Online-Ressourcen ermöglicht es Ihnen, die Inhalte auf vielfältige Weise zu erfassen. Die Einsendeaufgaben bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen anzuwenden und Rückmeldungen von den Fernlehrern zu erhalten.

Beruf und Weiterbildung vereinbaren

Die flexible Dauer dieses Lehrgangs erleichtert es Ihnen, Beruf und Weiterbildung miteinander zu vereinbaren. Sie können Ihre Lernzeit an Ihre Arbeitszeiten und persönlichen Verpflichtungen anpassen. Dieser Kurs ermöglicht es Ihnen, Ihre beruflichen Ziele zu verfolgen und gleichzeitig Ihr Interesse am Craft-Bierbrauen zu vertiefen.

Nutzen Sie Ihre Zeit effektiv

Die empfohlene Dauer von 6 Monaten bei einem wöchentlichen Aufwand von etwa 5 Stunden bietet Ihnen eine klare Struktur für Ihr Lernen. Wenn Sie konsequent an Ihrem Lehrgang arbeiten, werden Sie in relativ kurzer Zeit ein fundiertes Verständnis für das Craft-Bierbrauen entwickeln. Ihr erworbenes Wissen kann Ihnen neue berufliche Möglichkeiten eröffnen oder Ihre bestehende Leidenschaft für Bier auf ein höheres Niveau heben.

Der „Assistant Craft Brewer (IHK)“-Lehrgang ist darauf ausgerichtet, Ihre Lernziele zu erreichen, während er gleichzeitig Ihre individuellen Bedürfnisse und Ihren Zeitplan berücksichtigt. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre Fähigkeiten im Bierbrauen zu entwickeln und Ihre beruflichen Ziele zu verfolgen.

Kosten des Fernlehrgangs „Assistant Craft Brewer (IHK)“

Die finanzielle Investition in Ihre berufliche Weiterbildung ist ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung für einen Fernlehrgang wie den „Assistant Craft Brewer (IHK)“. Hier finden Sie eine detaillierte Übersicht über die Kosten dieses Lehrgangs:

Lehrgangsgebühren

Die Gesamtkosten für den Fernlehrgang „Assistant Craft Brewer (IHK)“ betragen 1.434 Euro. Dieser Betrag umfasst alle Studienmaterialien, die Betreuung durch Fernlehrer, den Zugang zum sgd-OnlineCampus sowie die Prüfungsgebühren für den Zertifikatstest.

Ratenzahlungsoptionen

Wir verstehen, dass die Kosten für eine Weiterbildung eine finanzielle Herausforderung darstellen können. Daher bieten wir flexible Ratenzahlungsoptionen an, um Ihre finanzielle Belastung zu minimieren. Sprechen Sie mit dem sgd-Beratungsteam, um herauszufinden, welche Ratenzahlungspläne verfügbar sind und welcher am besten zu Ihren finanziellen Möglichkeiten passt.

Zusätzliche Kosten

Es gibt keine versteckten Kosten im Zusammenhang mit dem Lehrgang „Assistant Craft Brewer (IHK)“. Alle erforderlichen Studienmaterialien, Prüfungsgebühren und Unterstützungsdienste sind in den Lehrgangsgebühren enthalten. Sie können sich also darauf konzentrieren, Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten im Craft-Bierbrauen zu entwickeln, ohne sich Gedanken über unerwartete Ausgaben machen zu müssen.

Wert Ihrer Investition

Die Kosten für diesen Lehrgang reflektieren die Qualität der Ausbildung, die Sie erhalten. Sie werden von erfahrenen Braumeistern und Experten der Branche betreut, erhalten hochwertiges Studienmaterial und haben Zugang zu umfangreichen Ressourcen. Das erlangte Wissen und die Fähigkeiten können Ihre beruflichen Aussichten im Bereich des Craft-Bierbrauens erheblich verbessern und Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Leidenschaft in eine lohnende Karriere umzuwandeln.

Finanzieller Nutzen

Betrachten Sie die Kosten des Lehrgangs „Assistant Craft Brewer (IHK)“ als langfristige Investition in Ihre berufliche Zukunft. Mit dem erworbenen IHK-Zertifikat und den Fähigkeiten, die Sie im Bierbrauen entwickeln, können Sie neue berufliche Möglichkeiten verfolgen und in der aufstrebenden Craft-Bierindustrie erfolgreich sein. Die finanziellen Vorteile und die persönliche Befriedigung, die Sie aus dieser Investition ziehen, werden Ihre Erwartungen übertreffen.

Zielgruppe des Fernlehrgangs „Assistant Craft Brewer (IHK)“

Der Fernlehrgang „Assistant Craft Brewer (IHK)“ richtet sich an eine vielfältige Zielgruppe von Bierliebhabern, Hobbybrauern, Hotelbesitzer bzw. Gastronomen und allen, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten im Bereich des Craft-Bierbrauens erweitern möchten. Diese Gruppe umfasst:

  • Bierenthusiasten: Wenn Sie eine Leidenschaft für Bier haben und mehr über die Kunst des Brauens erfahren möchten, ist dieser Lehrgang ideal für Sie. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Hobby auf ein professionelles Niveau zu heben.
  • Hobbybrauer: Wenn Sie bereits Erfahrung im Heimbrauen haben und Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten vertiefen möchten, wird Ihnen dieser Kurs helfen, Ihre Fertigkeiten zu perfektionieren und ein breiteres Verständnis für das Craft-Bierbrauen zu entwickeln.
  • Gastronomen: Für Restaurant- und Pub-Besitzer bietet dieser Lehrgang die Chance, ein eigenes Haus-Bier zu brauen und das Angebot zu diversifizieren. Sie können Schau-Brauen oder Brau-Kurse anbieten, um Ihre Gäste zu begeistern und Ihr Geschäft zu erweitern.

Karriereaussichten und Einsatzbereiche

Nach Abschluss des Lehrgangs „Assistant Craft Brewer (IHK)“ eröffnen sich vielfältige berufliche Perspektiven:

  • Beratertätigkeit: Mit dem anerkannten IHK-Zertifikat können Sie als Craft-Beer-Experte in Brauereien, Gastronomie oder im Handel beraten. Sie sind in der Lage, Biere zu beurteilen, Empfehlungen auszusprechen und Ihr Fachwissen zu teilen.
  • Selbstständiges Brauen: Sie haben die Möglichkeit, als selbstständiger Brauer tätig zu werden und Ihr eigenes Craft-Bier zu produzieren. Dies kann sowohl im kleinen Maßstab für lokale Märkte als auch auf größere Produktionen ausgedehnt werden.
  • Gastronomische Innovation: Gastronomen können ihre neu gewonnenen Kenntnisse nutzen, um einzigartige Haus-Biere zu brauen und ihr gastronomisches Angebot zu erweitern. Dies kann dazu beitragen, Gäste anzulocken und ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis zu schaffen.

Der Fernlehrgang bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Leidenschaft für Bier in eine lohnende Karriere umzuwandeln oder Ihr bestehendes Geschäft im Bereich des Craft-Bierbrauens zu stärken. Ganz gleich, ob Sie Ihr Wissen aus reinem Interesse vertiefen oder berufliche Ambitionen verfolgen, dieser Lehrgang ebnet den Weg für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung.

Möchten Sie mehr über den Fernlehrgang „Assistant Craft Brewer (IHK)“ erfahren? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, kostenloses Infomaterial anzufordern, um einen detaillierten Einblick in den Lehrgang zu erhalten. Der Studienführer enthält umfassende Informationen über die Kursinhalte, die Lehrmethoden, die Dauer, die Kosten und die beruflichen Perspektiven.

Das kostenlose Infomaterial ist unverbindlich und kann bequem auf unserer Webseite angefordert werden. Es bietet Ihnen die Gelegenheit, den Lehrgang besser kennenzulernen und Ihre Entscheidung für eine berufliche Weiterbildung im Bereich des Craft-Bierbrauens fundiert zu treffen. Nutzen Sie diese Ressource, um Ihre beruflichen Ziele im Craft-Bierbereich zu verwirklichen und Ihre Leidenschaft für Bier zu vertiefen.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Der Fernlehrgang „Assistant Craft Brewer (IHK)“ richtet sich an Bierliebhaber, Hobbybrauer und Gastronomen, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten im Craft-Bierbrauen vertiefen möchten. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, ein Experte im Bierbrauen zu werden und Karrieremöglichkeiten in der Brauerei, Gastronomie oder als selbstständiger Brauer zu verfolgen.

Beginn & Dauer

Der Lehrgang kann jederzeit begonnen werden und bietet eine empfohlene Dauer von 6 Monaten bei einem wöchentlichen Aufwand von ca. 5 Stunden. Die flexible Lehrgangslaufzeit ermöglicht es den Teilnehmern, den Kurs in ihrem eigenen Tempo abzuschließen, mit einer maximalen Dauer von 9 Monaten.

Voraussetzungen

Es sind keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen erforderlich. Kommunikationsfähigkeit und Problemlösungskompetenz sind von Vorteil. Technisch benötigen Sie einen Standard-PC mit Internetzugang.

Kosten

Die Gesamtkosten für den Lehrgang „Assistant Craft Brewer (IHK)“ betragen 1.434 Euro. Flexible Ratenzahlungsoptionen sind verfügbar. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Studienmaterialien oder Prüfungsgebühren an.

Probelektion

Eine kostenlose und unverbindliche Probelektion bietet einen ersten Einblick in den Lehrgang. Sie können das Lehrmaterial kennenlernen und entscheiden, ob der Kurs Ihren Erwartungen entspricht, bevor Sie sich verbindlich anmelden.

Probestudium

Das Probestudium ermöglicht es, den gesamten Lehrgang für 4 Wochen zu testen. In dieser Zeit können Sie die Studienmaterialien nutzen, an Einsendeaufgaben teilnehmen und den vollen Zugang zum sgd-OnlineCampus erhalten, um sicherzustellen, dass der Kurs Ihren Bedürfnissen entspricht.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten die Teilnehmer das anerkannte IHK-Zertifikat „Assistant Craft Brewer (IHK)“. Dieses Zertifikat eröffnet vielfältige berufliche Möglichkeiten im Bereich des Craft-Bierbrauens.

COVID-19

Der Fernlehrgang „Assistant Craft Brewer (IHK)“ kann trotz eventueller Covid-Einschränkungen uneingeschränkt durchgeführt werden, da er online stattfindet. Die Studierenden können bequem von zu Hause aus lernen und ihre berufliche Weiterbildung sicher fortsetzen.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Studiengemeinschaft Darmstadt Logo
Gründungsjahr
seit 1948
60.000 Fernschüler/Jahr
60.000 Fernschüler/Jahr
über 200 Fernkurse
über 200 Fernkurse
90 % Bestehensquote
90 % Bestehensquote
Bildungsgutscheine
Bildungsgutscheine
zertifizierter Abschluss
zertifizierter Abschluss
gratis Probelektionen
gratis Probelektionen
4 Wochen Probestudium
4 Wochen Probestudium

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren