Große Romanwerkstatt - Frau schreibt auf Schreibmaschine

Die „Große Romanwerkstatt“

Das Handwerk des Romanschreibens erlernen Sie im Lehrgang „Große Romanwerkstatt“ der Schule des Schreibens (SdS). Die Vermittlung aller relevanten Grundlagen sowie eine Vertiefung der Romantechniken stellt ein professionelles Schreibniveau sicher und hilft Ihnen dabei, Ihr Projekt erfolgreich umzusetzen. Im Laufe des Lehrgangs schnuppern Sie in verschiedene Romangenres und können auf Wunsch hier einen Schwerpunkt setzen.

Ambitionierte Autoren als Zielgruppe

Der Kurs „Große Romanwerkstatt“ richtet sich an alle angehenden Autoren, deren Wunsch das Verfassen eines Romans ist. Ob Sie dazu erst eine vage Idee, einen Romanentwurf oder sogar schon die ersten Kapitel mitbringen, ist dabei völlig egal. Ihr Studienleiter geht individuell auf Sie und Ihren Schreibprozess ein und unterstützt Sie tatkräftig dabei, Ihren Roman zu entwickeln und zu schreiben. Von den Inhalten des Kurses profitieren Anfänger wie Fortgeschrittene, speziell im Hinblick auf die intensive Betreuung durch den persönlichen Studienleiter und die verschiedenen Lektorate.

Inhalte und Materialien

Um zu Ihrem Ziel, des eigenen, abgeschlossenen Romans zu gelangen, stellt Ihnen die SdS zahlreiche Lernmaterialien zur Verfügung. Insgesamt 30 Lehrhefte, 2 Projekthefte, 7 Romanlektorate und ein Abschlussgutachten umfassen den Service dieses Lehrgangs. Daneben besteht die Möglichkeit, Workshops und Webinare zu besuchen sowie an Schreibtisch-Seminaren und Schreibwettbewerben teilzunehmen. Sie beginnen mit den Grundlagen des Schreibhandwerks wie Erzähltechniken, stilistische Mittel, Dramaturgie und interessante Figurenkonstellationen. Die Lehrhefte bieten Ihnen dazu Übungen und Aufgaben an, die Sie frei oder anhand Ihres Romanprojekts bearbeiten. Ihr Studienleiter gibt Ihnen stets konstruktives Feedback zu den Einsendeaufgaben und steht Ihnen zudem als Lektor zur Seite. Insgesamt sieben Lektorate mit je unterschiedlichen Oberthemen durchläuft Ihr Roman. Auf diese Weise finden Sie zum Beispiel Ihren persönlichen Schreibtyp heraus, der zugleich ein Hinweis auf Ihre geeignetste Herangehensweise beim Schreiben ist. Im Dialog mit Ihrem Studienleiter nimmt Ihr Roman im Laufe Ihres Fernstudiums immer weiter Gestalt an und wird von Ihnen unter Zuhilfenahme des neuen Wissens stetig überarbeitet. Schließlich befassen Sie sich mit der Verlagsfindung und -arbeit, Vermarktung Ihres Romans sowie Self-Publishing. Der wöchentliche Lernaufwand liegt bei 8 bis 10 Stunden, sodass Sie den Lehrgang „Große Romanwerkstatt“ problemlos berufsbegleitend verfolgen können. Neben dem Studienratgeber finden Sie ein Buch über Autorenrecht in Ihren Lernunterlagen, dass Sie umfassend zu diesem Thema informiert. Der digitale Autoren-Campus der SdS rundet das Leistungsangebot dieses Schreibkurses ab und ermöglicht Ihnen den Austausch mit anderen Teilnehmern. Abschließend wird Ihnen ein Zertifikat der SdS als Nachweis über die erbrachten Leistungen ausgestellt.

Studienbeginn, Dauer und Gebühren

Beginnen können Sie den Lehrgang „Große Romanwerkstatt“ jederzeit und unabhängig von Ihrer Vorbildung. Empfehlenswert sind eine mindestens gute Rechtschreibung und Grammatik, um die gestellten Aufgaben erfolgreich zu lösen. Insgesamt 30 Monate bei 8 bis 10 Wochenstunden sind für diesen Fernlehrgang angesetzt. Eine kostenlose Verkürzung ist bei entsprechender Leistung immer möglich.

Genauso kann die Regelstudienzeit kostenlos um 12 weitere Monate verlängert werden. Zusätzlich kann der Lehrgang über einen Zeitraum von vier Wochen hinweg kostenlos und unverbindlich getestet werden. Monatlich fallen für die „Große Romanwerkstatt“ 187 Euro an, die Gesamtsumme beträgt 5.610 Euro.

Förderungsmöglichkeiten und Ermäßigungen

Da es sich bei der „Großen Romanwerkstatt“ um einen staatlich zertifizierten Fernlehrgang handelt, können Förderungen durch Bildungsprämien und einzelne Angebote der Länder genutzt werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie von Ihrem Studienberater oder auf der Homepage des Bundesbildungsministeriums. Sogar eine steuerliche Absetzbarkeit ist gegeben, insofern Sie beruflich als Autor tätig sind. Bestimmte Personengruppen werden außerdem von der SdS mit Ermäßigungen der Studiengebühren gefördert. Alle Details dazu finden Sie auf dem Online-Portal der SdS.

Hier bekommen Sie das aktuelle Informationsmaterial

Mit einem Klick auf den nachfolgenden Link erhalten Sie das aktuelle Informationsmaterial der Schule des Schreibens (SdS) und können sich ausführlich über den Fernlehrgang „Große Romanwerkstatt“ informieren. Natürlich ist dies mit keinerlei Kosten für Sie verbunden!

Auf einen Blick

Zielgruppe

Schreibinteressierte, die schon immer einen Roman verfassen oder sogar mit der Arbeit an einem solchen begonnen haben, sind genau richtig im Lehrgang „Große Romanwerkstatt“. Wer sich als Romanautor etablieren möchte, erhält hier die Herangehensweisen und das Handwerkszeug für das eigene Projekt. Auf Wunsch kann ein Genre-Schwerpunkt gewählt werden, was sich zu jeder Zeit nachholen lässt.

Beginn & Dauer

Die Lehrgangsdauer beträgt 30 Monate, die gratis auf weitere 12 Monate erweiterbar ist. Beginnen können Sie mit dem Fernlehrgang „Große Romanwerkstatt“ zu jedem beliebigen Zeitpunkt. Wöchentlich arbeiten Sie etwa 8 bis 10 Stunden mit den Materialien der SdS.

Voraussetzungen

Die Voraussetzung für den Lehrgang „Große Romanwerkstatt“ besteht in dem ambitionierten Ziel, einen Roman zu verfassen. Ansonsten sind keine Anforderungen zu erfüllen.

Kosten

Die Gesamtsumme der Lehrgangskosten beläuft sich auf 5.610 Euro, die in monatlichen Raten von 187 € zu tragen sind. Ermäßigungen durch die SdS sind möglich.

Probelektion

Probelektionen erhalten Sie, wenn Sie die Infomaterialien der SdS bestellen, gratis. Ebenso sind diese im Lehrgangstest enthalten.

Probestudium

Ganze 4 Wochen können Sie in den Fernlehrgang „Große Romanwerkstatt“ schnuppern und dessen Leistungen nutzen. Auf diese Weise können Sie unverbindlich ausprobieren, ob dieser Lehrgang zu Ihren Bedürfnissen und Anforderungen passt.

Abschluss

Neben Ihrem Zertifikat nach erfolgreichem Abschluss aller Einsendeaufgaben profitieren Sie bei diesem Lehrgang vom Abschluss-Gutachten Ihres Romans.

COVID-19

Im Home-Office absolvieren die „Große Romanwerkstatt“ und müssen sich dabei keinerlei Sorgen bezüglich COVID-19 machen. Prüfungen finden in Form der einzusendenden Aufgaben statt und die optionalen Workshops können Sie auf digitalem Wege besuchen.
Infomaterial Bestellprozess
Infomaterial Bestellprozess
Schule des Schreibens Logo
Gründungsjahr
seit 1969
80.000 Fernschüler/Jahr
2.000 Fernschüler
über 200 Fernkurse
14 Fernkurse
hohe Bestehensquote
98% Weiterempfehlung
Online-Campus Piktogramm
Autoren-Campus
zertifizierter Abschluss
zertifizierter Abschluss
gratis Probelektionen
gratis Probelektionen
4 Wochen Probestudium
14 Tage kostenlos testen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren