Existenzgründung Kompaktkurs & Sichere Existenzgründung

Existenzgründung per Fernstudium

Haben Sie bereits eine konkrete Idee für Ihr zukünftiges Business? Planen Sie schon jetzt, sich selbstständig zu machen, aber es fehlt Ihnen die berufliche Erfahrung oder das Knowhow für ein erfolgreiches Unternehmen? Um sich auf die großen Herausforderungen der Selbstständigkeit optimal vorzubereiten, können Sie bei verschiedenen Fernanbietern einen Existenzgründungslehrgang belegen, der Ihnen das notwendige Wissen dazu vermittelt. Dabei stehen Ihnen nicht nur die Fernakademie für Erwachsenenbildung (FEB), das Institut für Lernsysteme (ILS) sowie die sgd – Studiengemeinschaft Darmstadt als Bildungsinstitute zur Auswahl, sondern auch, ob Sie einen kompakten oder umfassenderen Lehrgang zum Thema Existenzgründung belegen wollen. Wir stellen Ihnen beide Optionen sowie deren Gemeinsamkeiten und Unterschiede vor.

Existenzgründung Kompaktkurs – die kürzere Variante

Der „Kompaktkurs – Existenzgründung“ der FEB und ILS bietet Ihnen das Grundlagenwissen für Ihre berufliche Selbstständigkeit. Vorausgesetzt werden dafür eine abgeschlossene Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrungen. Etwa 6 Monate lang erarbeiten Sie sich bei ca. 8 Stunden wöchentlich mithilfe der 10 Studienhefte die Inhalte des Lehrgangs. Diese enthalten Einsendeaufgaben, die Ihr Betreuer nach der Abgabe prüft. Dabei befassen Sie sich nicht nur mit gründungsrelevanten Themen, sondern auch Finanzierung, Recht, Steuern und Finanzbuchhaltung sowie Personal. Mit dem neu gewonnen Wissen können Sie einen Existenzgründungsplan sowie ein Unternehmenskonzept entwickeln und Ihre weiteren Schritte auf dem Weg in die Selbstständigkeit planen. Neben Ihren Studienheften erhalten Sie Zugriff auf die Software Lexware und können Unterstützung und Support über den Online Campus Ihres Ferninstituts beanspruchen.

Als etwas umfangreicherer Kompaktkurs gestaltet ist das Angebot der sgd „Erfolgreich selbstständig werden, Existenzgründer Kurs“ und stellt somit einen Mittelweg zwischen Kompaktkursen und ausführlichen Lehrgängen dar. Wie auch die Kompaktkurse der FEB und ILS enthält dieser kein Seminar, bietet dafür jedoch insgesamt 15 Studienhefte, die bei wöchentlichen 8 bis 10 Lernstunden über 9 Monate hinweg bearbeitet werden. Das Lernziel dieser Weiterbildung zum Existenzgründer besteht in der Erstellung eines Geschäftskonzepts, mit dem Sie nach Kursabschluss bald schon in die Selbstständigkeit starten können.

Der umfassendere Lehrgang: Sichere Existenzgründung

Ein 15-monatiger Lehrgang über „Sichere Existenzgründung“ steht Ihnen sowohl bei der FEB, ILS wie auch sgd zur Auswahl. Teilnahmevoraussetzungen müssen Sie dafür in keiner Weise erfüllen, da Ihnen hier allgemeines kaufmännisches und betriebswissenschaftliches Wissen grundlegend vermittelt wird. Anschließend lernen Sie Schritt für Schritt die Phasen der Geschäftsvorbereitung und unternehmerischen Basiswissen wie Finanzen, Steuern, Personal bis hin zu Unternehmensplanung und -organisation kennen. Die Herangehensweise dieses Lehrgangs gestaltet sich dabei ausführlicher und tiefgreifender als die des Kompaktkurses. Dadurch befassen Sie sich während des Lehrgangs „Sichere Existenzgründung“ systematisch mit Ihrem eigenen Existenzgründungsplan, den Sie wiederrum bei Finanzierungs- und Fördermittelbeantragungen einsetzen können.

Auch das Seminar bzw. Webinar, bei der FEB und sgd verpflichtend und bei der ILS optional, unterstützt Sie bei Ihrer persönlichen Geschäftsplanung und -gründung. Zudem beschäftigen Sie sich hier mit Fallstudien und -beispielen. Insgesamt arbeiten Sie in diesem Lehrgang wöchentlich etwa 8 bis 10 Stunden mit 26 bis 28 Studienheften sowie darin enthaltenen Einsendeaufgaben und profitieren von den Vorteilen des Online-Studienzentrums Ihres Ferninstituts. Über die Gründung selbst hinaus widmet sich der Lehrgang „Sichere Existenzgründung“ einer langfristigen und erfolgreichen Betriebsführung, mit der Sie dauerhaft auf dem Markt bleiben.
ILS
Voraussetzungen
abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige Berufspraxis
Dauer
6 Monate
Wöchentlicher Aufwand
8 Stunden
Material / Studienhefte
10 Studienhefte
Seminare
k.A.
Lehrgang / Kurs
Kompaktkurs - Existenzgründung
ILS
Voraussetzungen
keine
Dauer
15 Monate
Wöchentlicher Aufwand
10 Stunden
Material / Studienhefte
26 Studienhefte, 2 Begleithefte
Seminare
Optionales Vorbereitungsseminar in Hamburg im Umfang von insgesamt 3 Tagen
Lehrgang / Kurs
Sichere Existenzgründung
sgd
Voraussetzungen
keine
Dauer
9 Monate
Wöchentlicher Aufwand
8 bis 10 Stunden
Material / Studienhefte
15 Studienhefte
Seminare
k.A.
Lehrgang / Kurs
Erfolgreich selbstständig werden: Existenzgründer Kurs
sgd
Voraussetzungen
keine
Dauer
15 Monate
Wöchentlicher Aufwand
8 bis 10 Stunden
Material / Studienhefte
28 Studienhefte
Seminare
1 ergänzendes Seminar / Webinar
Lehrgang / Kurs
Sichere Existenzgründung
FEB
Voraussetzungen
abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige Berufspraxis
Dauer
6 Monate
Wöchentlicher Aufwand
8 Stunden
Material / Studienhefte
10 Studienhefte
Seminare
k.A.
Lehrgang / Kurs
Kompaktkurs - Existenzgründung
FEB
Voraussetzungen
keine
Dauer
15 Monate
Wöchentlicher Aufwand
10 Stunden
Material / Studienhefte
26 Studienhefte, 2 Begleithefte
Seminare
1
Lehrgang / Kurs
Sichere Existenzgründung

Mit dem passenden Fernangebot perfekt vorbereitet in die Selbstständigkeit starten

Die verschiedenen Angebote zum Thema Existenzgründung unterscheiden sich inhaltlich vor allem in Ihrer Breite und Tiefe. Bei Ihrer Entscheidungsfindung können Sie berücksichtigen, dass die zeitlich kürzer angelegten Kompaktkurse von 6 Monaten auf Vorkenntnisse aus Ausbildung oder Berufserfahrung aufbauen. Sie bieten das notwendige Grundlagenwissen in kompakter Form an, während die 15-monatigen Lehrgänge deutlich kleinschrittiger vorgehen. Diese widmen sich darüber hinaus der langfristigen Positionssicherung. Für welches Angebot Sie sich auch entscheiden – ob Kompaktkurs, oder Lehrgang – die Weiterbildungsangebote der verschiedenen Bildungsinstitute über Existenzgründung unterstützen Sie optimal bei der Umsetzung Ihrer Geschäftsidee.

GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
ILS Hochschule Logo
Gründungsjahr
seit 1977
Anzahl Fernschüler
80.000 Fernschüler/Jahr
über 200 Fernkurse
über 200 Fernkurse
90 % Bestehensquote
90 % Bestehensquote
Bildungsgutscheine
Bildungsgutscheine
zertifizierter Abschluss
zertifizierter Abschluss
gratis Probelektionen
gratis Probelektionen
4 Wochen Probestudium
4 Wochen Probestudium
Studiengemeinschaft Darmstadt Logo
Gründungsjahr
seit 1948
60.000 Fernschüler/Jahr
60.000 Fernschüler/Jahr
über 200 Fernkurse
über 200 Fernkurse
90 % Bestehensquote
90 % Bestehensquote
Bildungsgutscheine
Bildungsgutscheine
zertifizierter Abschluss
zertifizierter Abschluss
gratis Probelektionen
gratis Probelektionen
4 Wochen Probestudium
4 Wochen Probestudium
Fernakademie für Erwachsenenbildung Logo
Gründungsjahr
seit 1989
80.000 Fernschüler/Jahr
80.000 Fernschüler/Jahr
über 200 Fernkurse
über 200 Fernkurse
hohe Bestehensquote
hohe Bestehensquote
Bildungsgutscheine
Bildungsgutscheine
zertifizierter Abschluss
zertifizierter Abschluss
gratis Probelektionen
gratis Probelektionen
4 Wochen Probestudium
4 Wochen Probestudium

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Weiterbildung via Fernstudium? Na klar!

Weiterbildung via Fernstudium? Na klar!

Die Flexibilität spricht für ein Fernstudium. Das persönliche Zeitmanagement spricht dagegen. Das diese Betrachtungsweise viel zu einseitig ist, zeigt dieser Beitrag, denn: Es gibt ganz unterschiedliche Gründe dafür, warum ein Fernstudium die richtige Wahl der Weiterbildung sein kann.

mehr lesen
Fernstudium oder Fernlehrgang?

Fernstudium oder Fernlehrgang?

Auch wenn es auf den ersten Blick wie zwei Ausdrücke für ein und dieselbe Sache wirkt, gibt es durchaus einen Unterschied: Ein Bachelor- oder Masterabschluss wird im Fernstudium erworben. Ein Fernlehrgang endet mit einem Zertifikat.

mehr lesen
Der Fernstudientrend 2017

Der Fernstudientrend 2017

Mit einem Fernlehrgang rüstet sich die Generation von heute für den Aufstieg auf der Karriereleiter, für neue Programmanforderungen oder legt den Grundstein für den beruflichen Neustart. Welche Fernstudientrends 2017 kommen – wir wagen den Ausblick.

mehr lesen