Science-Fiction und Fantasy Romanwerkstatt

Die Romanwerkstatt für Science-Fiction und Fantasy öffnet Portale zu neuen Welten

Hegen Sie den heimlichen Wunsch, irgendwann ein fantasievolles Buch zu schreiben? Haben Sie dafür sogar schon Ideen im Kopf? Die „Romanwerkstatt für Science-Fiction und Fantasy“ bietet angehenden Autoren die Chance, dieses Unterfangen anzugehen. Sie erlernen hier die Grundlagen des Romanschreibens und üben mit zahlreichen Schreibaufgaben Ihr kreatives Handwerk. Insgesamt 2,5 Jahre, bei Bedarf länger, betreut Sie Ihr persönlicher Studienleiter auf dem Weg hin zum eigenen Roman. Neben dem theoretischen Wissen erhalten Sie einen umfassenden Einblick in Publikationsmöglichkeiten. Die „Romanwerkstatt für Science-Fiction und Fantasy“ setzt dabei einen Schwerpunkt, der sich als eigenes Genre großer Beliebtheit erfreut. Mit Stift und Papier erschaffen Sie neue Welten und fantastische Kreaturen oder verändern die uns bekannten Landkarten.

Das Autorenlabor der Zukunft

In der großen Romanwerkstatt der Schule des Schreibens (SdS) können alle grundlegenden Kenntnisse über das Verfassen eines Romans jedweden Genres erlernt werden. Wer bestimmte Vorlieben oder Ideen mitbringt, ist am besten in einer genrespezifischen Werkstatt aufgehoben. Die „Romanwerkstatt für Science-Fiction und Fantasy“ holt die angehenden Autoren dort ab, wo sie sich bereits befinden. Es liegt womöglich eine erste Romanidee vor und auch andere Faktoren haben Sie schon klar vor Augen. Nun wird das große Projekt mit Leben gefüllt. Daher können alle kreativen Aufgaben, die im Laufe des Fernlehrgangs schriftlich zu absolvieren sind, auf Wunsch direkt am eigenen Romanprojekt stattfinden. Das so erlernte Rüstzeug von sprachlichen Mitteln über Dramaturgie bis zu Figurenkonstellationen wenden Sie außerdem beim Niederschreiben der Rohfassungen und Überarbeitungen Ihres Romans an. Genrespezifische Besonderheiten und Subgenres lernen Sie detailliert kennen und anwenden. Mit der Hilfe eines persönlichen Studienleiters werden die einzelnen Themen Monat für Monat bearbeitet und konstruktiv evaluiert. Ihr Studienleiter begleitet Sie und Ihren Roman, lektoriert Ihr Werk im Laufe des Lehrgangs insgesamt sieben Mal und auch ein Abschlussgutachten rundet die Romanwerkstatt ab.

Ablauf, Materialien und Services

Die theoretischen Inhalte des Lehrgangs erarbeiten Sie sich mithilfe der 30 Lernhefte. Neben der Wissensvermittlung widmen sich die enthaltenen Aufgaben und Übungen der Schreibpraxis, sodass Sie das Erlernte direkt anwenden können. Die Einsendeaufgaben prüft Ihr persönlicher Studienleiter und gibt Ihnen stets dazu eine Rückmeldung. So verbessern Sie Ihr Schreibhandwerk kontinuierlich. Wenn bereits ein eigenes Romanprojekt in Gang ist, besteht die Möglichkeit, Elemente hieraus für die einzelnen Aufgaben heranzuziehen. Abgesehen davon widmen Sie sich Ihrem Roman mittels zwei spezieller Projekthefte und überarbeiten diesen für die Lektorate auf bestimmte Kriterien hin. Am Ende Ihres Studiums halten Sie dann Ihren abgeschlossenen Roman, ein Abschlussgutachten, das Zeugnis der SdS sowie das Wissen um Ihre nächsten Schritte zur Publikation hin in den Händen.
Der Lernaufwand der „Romanwerkstatt für Science-Fiction und Fantasy“ beläuft sich auf 8 – 10 Stunden wöchentlich, sodass Sie sich diese Zeit völlig flexibel einteilen können. Der Autoren-Campus der SdS verbindet Sie mit anderen Teilnehmern der Schreiblehrgänge und dient dem Austausch mit anderen Schreibprozess. Sie können sich Tipps und Ideen für Ihr Projekt einholen und eigene Texte diesem Publikum vorstellen.

Eckdaten zum Fernlehrgang

Der Beginn des Fernstudiengangs „Romanwerkstatt für Science-Fiction und Fantasy“ ist jederzeit möglich, die allgemeine Dauer beträgt 30 Monate. Eine kostenlose Verlängerung dieser Regelzeit um weitere 12 Monate, ist problemlos möglich.

Ab dem 9. Studienmonat können Sie die Lektoratsdienste beanspruchen. Die Studiengebühren belaufen sich insgesamt auf 5610 Euro, die in einer monatlichen Studiengebühr von 187 Euro gezahlt werden können.

Infomaterial beantragen und entspannt den Wunschkurs aussuchen

Das Infomaterial der Schule des Schreibens (SdS) ist ausführlich in Papierform oder auch digital vorhanden. Damit können Sie sich in die Materie einlesen und sich ein Bild des Lehrangebots der SdS verschaffen. So erhalten Sie detailliertes Hintergrundwissen über die genauen Kursinhalte, Materialien und Leistungen. Sie können sich bequem den Lesestoff über die Romanwerkstatt als PDF herunterladen oder postalisch empfangen, um zu Hause alles in Ruhe durchzublättern. Eine kurze Registrierung genügt und Sie erhalten über den von uns bereitgestellten Link alle weiteren Informationen frei Haus.

Ermäßigungen

Förderungsmöglichkeiten bietet die Schule des Schreibens Studierenden, Auszubildenden, Arbeitslosen, Rentner, Schwerbehinderten, Bundeswehrangehörige und Teilnehmern des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) sowie des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ). Diese erhalten eine Ermäßigung von 10% auf den Studienpreis, ehemalige Teilnehmer werden mit 15% Rabatt auf weitere Kursbuchungen unterstützt.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich an alle interessierten und angehenden Romanautoren. Mit der Spezialisierung der Romanwerkstatt auf Science-Fiction und Fantasy werden besonders diejenigen angesprochen, die sich bereits für ihr Genre entschieden haben und nun ganz spezifisch auf die Erstellung ihres ersten Romans hinarbeiten wollen. Sowohl Profis wie Einsteiger profitieren von diesem Fernstudiengang.

Beginn & Dauer

Sie können jederzeit mit den Kursinhalten anfangen. Die erforderliche Studienzeit hängt grundsätzlich von Ihrem persönlichen Tempo und der Zeit, die Sie wöchentlich aufwenden wollen, ab. Die SdS bietet als Orientierungspunkt 30 Monate und ein wöchentliches Pensum von 8 bis 10 Arbeitsstunden. Kostenlos können Sie daran bis zu 12 weitere Monate hängen, oder auf Wunsch die Regelstudienzeit kürzen.

Voraussetzungen

Es spielt keine Rolle, ob bisher nur eine Idee vorliegt oder Sie schon mit dem Schreiben begonnen haben. Generell sollten Sie den Wunsch hegen, einen Roman zu verfassen und dementsprechend Spaß am Schreibhandwerk mitbringen. Gute Sprachkenntnisse sind notwendig, um die Aufgaben der Lehrhefte erfolgreich zu lösen.

Kosten

Die monatlichen Studiengebühren für diesen Lehrgang liegen bei 187 Euro (Stand: März 2021).

Probelektion

Besonders wenn Sie noch unsicher sind, ob der Lehrgang für Sie richtig ist, können Sie vom kostenlosen Infomaterial der SdS profitieren. Auch Probelektionen und Lehrhefte stellt die Schule des Schreibens Ihnen bei Interesse gratis zur Verfügung.

Probestudium

Bis zu 4 Wochen können Sie diesen Lehrgang unverbindlich ausprobieren. Dies beinhaltet sämtliche Lehrmaterialien und Zugänge zum Autoren-Campus und Ihrem Studienleiter. So erhalten Sie ein realistisches Bild der Inhalte und Abläufe und können bei Nichtgefallen die Unterlagen einfach an die SdS zurücksenden.

Abschluss

Ein Abschlusszertifikat bestätigt Ihnen Ihr schriftstellerisches Können, zudem profitieren Sie vom Abschlussgutachten Ihres Romans durch Ihren persönlichen Studienleiter.

COVID-19

Den Fernlehrgang „Romanwerkstatt für Science-Fiction und Fantasy“ können Sie ganz unbehelligt und unabhängig von Corona absolvieren, ohne dabei Einschränkungen befürchten zu müssen.
Infomaterial Bestellprozess
Infomaterial Bestellprozess
Schule des Schreibens Logo
Gründungsjahr
seit 1969
80.000 Fernschüler/Jahr
2.000 Fernschüler
über 200 Fernkurse
14 Fernkurse
hohe Bestehensquote
98% Weiterempfehlung
Online-Campus Piktogramm
Autoren-Campus
zertifizierter Abschluss
zertifizierter Abschluss
gratis Probelektionen
gratis Probelektionen
4 Wochen Probestudium
14 Tage kostenlos testen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren